Wer ist Eigentümer der AXA?

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Wo sitzt die AXA?

Die Axa Gruppe (Eigenschreibweise: AXA ) ist ein ursprünglich französisches, heute in 64 Ländern tätiges Versicherungsunternehmen mit Hauptsitz in Paris.

Ist die AXA eine gute Versicherung?

Franke und Bornberg hat die Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) im Rating 04/2021 der AXA Versicherung AG mit hervorragend (0,5) bewertet. Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg zählt zu den anerkannten Versicherungs -Spezialisten in Deutschland.

Wie viele Mitarbeiter hat AXA in Deutschland?

Der AXA Konzern stellt sich vor

AXA Deutschland : Mit konsequenter Kundenorientierung auf Erfolgskurs: Der AXA Konzern zählt mit Beitragseinnahmen von 11 Mrd. Euro (2021) und 8.253 Mitarbeitenden zu den größten Erstversicherern in Deutschland .

Wer ist Eigentümer der AXA?

Die AXA Versicherungen AG (Markenauftritt: AXA ) mit Sitz in Winterthur ist eine Schweizer Versicherungsgesellschaft und Tochtergesellschaft des französischen Versicherungskonzerns AXA . Das Unternehmen ging Ende 2006 aus dem Schweizer Stammhaus der durch AXA übernommenen Winterthur Group hervor.

Ist die AXA eine gesetzliche Krankenversicherung?

AXA kooperiert bei den gesetzlichen Krankenkassen mit der HEK – Hanseatischen Krankenkasse , einem kompetenten Partner in Sachen Gesundheit. Highlights: Sichere dir in Kombination mit einer Zusatzversicherung von AXA den Bonus Vorsorge Plus mit jährlich bis zu 144 Euro.

Was gehört alles zu AXA?

Die AXA Gruppe gibt die Übernahme der Winterthur Group von der Credit Suisse Group bekannt. Mit deren Tochter, DBV-Winterthur, verstärkt AXA die Marktposition in Deutschland. Die DBV-Winterthur wird gesellschaftsrechtlich in die AXA Konzern AG eingebracht.

Wie gut ist die AXA KFZ-Versicherung?

Gute Preise und kaum Beschwerden. Die Axa ist der drittgrößte und ein günstiger Autoversicherer. Durch eine Werkstattbindung kannst Du Beiträge sparen. Die Versicherung bietet einen Telematik-Tarif an.
Lire la suite
Quel site fiable pour la météo ?

Ist AXA Autoversicherung gut?

Im DISQ Kundenzufriedenheits-Test 2016 schnitt die Axa recht gut ab. Im Gesamtergebnis für die Versicherer mit Vermittlernetz belegt die Axa mit 71,1 von 100 Punkten und dem Qualitätsurteil „ gut “ den 12. Von 20 Rängen.

Ist die AXA Versicherung teuer?

Das Wichtigste in Kürze: Die Kfz-Police der Axa Versicherung ist deutlich teurer als Konkurrenzangebote. Vor allem Senioren über 60 Jahre und Fahranfänger müssen eine hohe Versicherungsprämie leisten; günstiger kommen Elektroautos weg. Der Versicherungsschutz erhält mit FF+ keine Topnote.

Wie viel verdient man bei AXA?

Basierend auf 871 Gehaltsangaben beträgt das durchschnittliche Gehalt bei AXA Konzern AG zwischen 14.500 € für die Position „Lehrling“ und 166.700 € für die Position „Business Unit Manager:in“. Die Gehaltszufriedenheit liegt bei 4 von 5 und damit 5% über dem Branchendurchschnitt.

Wie viel Umsatz macht AXA?

AXA Deutschland schließt das Geschäftsjahr 2021 mit einem sehr guten Ergebnis ab. Insbesondere der Fokus auf strategisch wichtige Geschäftsfelder zeigt sich deutlich in der Bilanz. Insgesamt stiegen die Umsätze 2021 um 3% auf 11.344 Millionen €.

Für was steht die AXA?

AXA steht für: AXA (Aussagenlogik), Axiomatisierungstheorem für das Aussagenkalkül, um alle Tautologien zu finden. Anguilla, inoffizielles Kfz-Nationalitätszeichen.
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Ne manquez jamais aucune nouvelle importante. Abonnez-vous à notre newsletter.

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Ne manquez jamais aucune nouvelle importante. Abonnez-vous à notre newsletter.

Nouvelles récentes